Leuchten, Softboxen und Reflektoren auf Stativen müssen immer durch Sandsäcke bzw. Gewichte gesichert werden, damit sie nicht leicht umfallen können. Besonders bei Wind wirkt ein Reflektor wie ein Segel.

Wenn keine oder nicht genug Sandsäcke (wie oben) vorhanden sind muss man improvisieren. Eine Stofftasche und drei volle Wasserflaschen (2 Liter) ergeben ein gutes Gewicht, dass man an das Stativ hängen kann. Stofftaschen und Wasserflaschen kann man in jedem Supermarkt kaufen und billig sind sie auch noch.

Eine andere Möglichkeit ist es einen vollen Wasserkanister mit einem Spanngummi als Gewicht zu benutzen.

„Sandsäcke“ für Lampenstative improvisieren